Rathaus Wilhelmsdorf
Saalplatz 7, 88271 Wilhelmsdorf

Öffnungszeiten
Mo. - Fr.: 08.00 - 12.15 Uhr
Mo.: 14.00 - 16.00 Uhr
Do.: 15.00 - 18.00 Uhr

Telefon: 07503 921-0

Veranstaltungen

Startseite: Startseite / Gemeinde / Aktuelles

Auf ein gutes neues Jahr! Was bewegt sich 2020 in unserer Gemeinde?

Auch wenn das neue Jahr erst wenige Tage alt ist, stehen schon heute viele Projekte fest, mit denen wir uns in der Gemeinde Wilhelmsdorf intensiv beschäftigen werden.

Gerne möchte ich Ihnen zum Jahresbeginn einen kleinen Überblick geben:

- Schaffung zusätzlicher Betreuungsplätze für Kindergartenkinder – neben der Einrichtung einer Waldkindergartengruppe zum Frühjahr werden wir zwei weitere Kindergartengruppen am Kindergarten Friedenstraße anbauen, um unseren Familien ein ausreichendes und bedarfsgerechtes Angebot an Betreuungsplätzen bieten zu können.

- Weiterführung der Sanierung der Grundschule – nach den ersten Maßnahmen an Dach und Betreuungsräumen am Gebäude „Wolfsbühl“ wird in diesem Jahr das Gebäude „Schulstraße 2“ energetisch saniert.

- Erweiterung des Gewerbegebiets „Rotäcker“, um die Gemeinde Wilhelmsdorf als Wirtschaftsstandort zu festigen und die Einnahmensituation der Gemeinde nachhaltig zu verbessern.Weiterentwicklung der Baugebiete „Niederweiler Straße “ in Wilhelmsdorf und „Kreuzäcker“ in Pfrungen.

- Vorbereitung des Ortsjubiläums in 2021 in Pfrungen

- Weiterentwicklung der Erweiterung des Bildungszentrums – im ersten Schritt sollen 9 Klassenräume sowie zwei Chemie-, ein Technik- und ein Multifunktionsraum geschaffen werden, um die bisher unzureichende Situation zu verbessern.

- Vorbereitungen zur Entwicklung des neuen Feuerwehrstandorts und Zusammenlegung der Abteilungen zu einer Gesamtfeuerwehr – in diesem Jahr ist das interne Zusammenwachsen der Abteilungen im Fokus, sowie die ersten baulichen Überlegungen zum geplanten Standort an der Rotachsäge.

- Ersatzbeschaffungen der Fahrzeuge für Feuerwehr und Bauhof – für die Abteilung Pfrungen konnte über den Jahreswechsel ein gebrauchtes Fahrzeug beschafft werden, nachdem das bisherige Fahrzeug nicht mehr zu ertüchtigen war. Für den Bauhof steht der Ersatz des bisherigen „Hansas“ an, der für Winterdienst, Laubaufnahme und zum Rasenmähen dringend benötigt wird. Weiter steht die Ersatzbeschaffung eines Aufsitz-Rasenmähers an.

- Sicherung einer zukunftsfähigen Ärzteversorgung in Wilhelmsdorf – erste Schritte sind hier bereits vollzogen, so dass wir zuversichtlich einer sehr guten Lösung entgegenblicken. So bald als möglich werden wir Sie hier umfassend informieren.

- Auf den Natur-Parcours am Naturschutzzentrum, der im Frühjahr fertiggestellt werden wird, dürfen wir uns heute schon freuen,

- ...ebenso auf die anstehenden Jubiläen: 60 Jahre TSG, 50 Jahre Realschule, 125 Jahre Krieger – und Soldatenkameradschaft Zußdorf, und und und….

Voller Zuversicht wollen wir die anstehenden Aufgaben anpacken. Ich freue mich darauf, die Gemeinde und ihre Einrichtungen gemeinsam mit Gemeinde- und Ortschaftsräten, Verwaltung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie vielen ehrenamtlich engagierten Menschen positiv weiterentwickeln zu können und danke allen ganz herzlich, die uns hierbei unterstützen.

Ihnen allen wünsche ich ein glückliches, gesundes und zufriedenes Jahr 2020.

Ihre
Sandra Flucht
Bürgermeisterin